Leistungen der Remote Viewing Laboratories 

Die Remote Viewing Laboratories entwickeln und erforschen neue Methoden, Techniken und Verfahren für Informationsbeschaffung. Dabei haben wir uns auf zwei Themen spezialisiert.

  1. Retrokognition (Lateinisch: retro „zurück, rückwärts, vorher“ und cognition „Erkennen, Erkenntnis, Kenntnis“), auch als „Postkognition“ bekannt, sinngemäß „nach der Erkenntnis“, ist die Fähigkeit, ein vergangenes Ereignis oder einen Sachverhalt durch „Zurücksehen“ oder „Nachhersage“ wahrzunehmen bzw. zu beschreiben. Zum Zeitpunkt des „Zurücksehens“ steht für die Erkenntnis kein rationales Wissen zur Verfügung.
  2. Präkognition (lateinisch: prae „vor“ und cognition „Erkennen, Erkenntnis, Kenntnis“), auch als „Präkognitive Fernwahrnehmung (engl. Precognitive Remote Perception – P.R.P.)“ bekannt, sinngemäß „vor der Erkenntnis“, ist die Fähigkeit, ein zukünftiges Ereignis oder einen Sachverhalt wahrzunehmen bzw. zu prognostizieren (vorherzusagen, vorauszusagen). Zum Zeitpunkt der Prognose steht für die Erkenntnis kein rationales Wissen zur Verfügung.

Sie kennen interessante Methoden oder können uns helfen neue Verfahren zu entwickeln, dann würden wir uns über eine Kontaktaufnahme freuen.

Kontakt:

  • Fragen zu unseren Leistungen richten Sie einfach telefonisch an uns:
    Deutschland: +49(0)30/208966-79
    Österreich: +43(0)1/30542-85
    International: +49(0)30/208966-79
  • Oder Sie senden ganz einfach eine Email an: research[at]remoteviewinginstitute.com
  • Oder Sie nutzen Skype – ein Klick genügt: