Was ist das Target X

In diesem Viedeo über Remote Viewing wird erklärt, was das Target X bzw. das Zielgebiet ist. Die Aufgabe definiert immer genau, was unser Ziel beim Remote Viewing ist, bzw. was geviewt werden soll. Somit ergibt sich das Target X automatisch, da es immer in der Aufgabenstellung steht. Die weiteren nebensächlichen Teile des Zielgebietes werden Aspekte genannt. Beispiele: Aspekt A, Aspekt B, …

Das Gesamte nennt man Zielgebiet und ist die Summe aller vorhandener Teile.