Remote Viewing Übungsaufgaben erstellen


In diesem Video über Remote Viewing / Fernwahrnehmung wird erklärt, wie eine Übungsaufgabe erstellt wird und was dabei wichtig ist.

Das Prinzip ist relativ einfach, man gibt einfach ein Foto vom gewünschten Ziel / Target in einen Umschlag, schreibt eine Aufgabenstellung dazu und vergibt eine willkürliche Nummer.

Der Remote Viewer weiß nun unterbewusst, was er zu tun hat und wie die Aufgabe lautet. Remote Viewing kann Ort und Zeitunabhängig Aufgaben abrufen. Dies bedeutet, es ist der selbe Prozess, ob ich nun aus der Zukunft oder der Vergangenheit Informationen abrufe.