School
Herzlich Willkommen im Ausbildungszentrum der Remote Viewing School.
  • School

  • Ethische Grundsätze

    Die Handlungen eines Menschen haben unweigerlich Auswirkungen auf das Leben anderer Lebewesen.
    Hält man sich an gewisse Ethische Grundprinzipien, ist ein harmonisches und gerechtes Miteinander möglich.

    Diese Haltung gilt selbstverständlich auch für uns als Institut sowie für Remote Viewer.
    Die Selektion von Aufträgen und der Umgang mit den erarbeiteten Informationen erfolgen nach klar definierten Richtlinien.

    Wir arbeiten mit bestem Wissen und Gewissen nach folgenden Grundsätzen:

    1.) Fachliche Kompetenz & Weiterbildung
    Jeder Remote Viewer befindet sich ständig im Training um die Informationen mit höchst möglicher Reinheit zu erarbeiten. Weiterbildung und Entwicklung sind wichtige
    Bestandteile in unserem Institut, um dieses Ziel zu erreichen.

    2.) Menschliche Kompetenz
    Jeder Remote Viewer ist aufgefordert, seine Fähigkeit und die erhaltenen Informationen ausschließlich zum Wohl seiner Mitmenschen und der Umwelt einzusetzen.

    3.) Ausgeschlossene Aufträge und Informationsrecherchen
    Wir beschäftigen uns ausdrücklich NICHT mit folgenden THEMEN:

    Pharmaindustrie Militär Religion Kriminalistik 
    Vermisste Personen Mord Unfallverschuldner Tod
    UFO´s Außerirdische Katastrophen Leid
    Krieg, Krisengebiete Krankheit Mystische Prophezeiungen negativ gesinnte Unternehmen

    Nichts, was einen Viewer physisch oder psychisch gefährden kann oder könnte.

    4.) Vertraulichkeit & Stillschweigen
    Sämtliche erarbeiteten Informationen werden vertraulich behandelt und nur an den Auftraggeber übermittelt.

    5.) Zusammenarbeit & Kooperation
    Wir beschäftigen nur mit folgenden THEMEN

    Wirtschaftliche Informationen Produktentwicklungen Marktanalysen Stabilitätsfördernde Informationen

    Informationen die Stabilität und Sicherheit gewährleisten.