Häufig gestellte Fragen (FAQ) über Online-Kurse in Remote Viewing bzw. Fernwahrnehmung 

Remote-Viewing-College-LogoAn dieser Stelle finden Sie die am häufigsten gestellten Fragen über Online-Kurse in Remote Viewing bzw. Fernwahrnehmung.

 

Können Sie Remote Viewing bzw. Fernwahrnehmung aus Büchern lernen?

Nein. Remote Viewing bzw. Fernwahrnehmung ist eine sehr komplexe Methode, die nur über Bücher nicht erlernbar ist. Ohne einen Trainer und persönlichen Coach können Sie das Level eines professionellen Remote Viewers bzw. Fernwahrnehmers nicht erreichen. Nutzen Sie die jahrelange Erfahrung des Remote Viewing College, um zertifizierter Remote Viewer bzw. Fernwahrnehmer zu werden.

Müssen Sie eine Begabung mitbringen bzw. begabt sein, um Remote Viewing bzw. Fernwahrnehmung lernen zu können?

Nein, weder Begabung noch Talent sind für Remote Viewing bzw. Fernwahrnehmung erforderlich. Jeder kann Remote Viewing bzw. Fernwahrnehmung lernen und zertifizierte/r Remote Viewer/in bzw. Fernwahrnehmer/in werden. Die Remote-Viewing-Technologie basiert auf den natürlichen Fähigkeiten, die jeder Mensch von Geburt an besitzt. Personen, die Entscheidungen nach ihrem/r Gefühl bzw. Intuition treffen, lernen leichter als Menschen, die ihre Entscheidungen nach einer logischen Vorgehensweise abwägen. Deshalb nennt man Remote Viewing bzw. Fernwahrnehmung in Fachkreisen auch Intuitiion oder Aufmerksamkeitsmanagement.

Benötigen Sie Vorkenntnisse für einen Online-Kurs in Remote Viewing bzw. Fernwahrnehmung?

Nein. Sofern Sie in Ihrer Muttersprache lesen und schreiben können, sind Sie für einen Online-Kurs zur/zum zertifizierten Remote Viewer/in bestens geeignet. Wie bei jedem anderen Online-Kurs sind auch beim Remote Viewing bzw. Fernwahrnehmung Fleiß, Durchhaltevermögen und Engagement gefragt.

In welchen Sprachen findet einen Online-Kurs in Remote Viewing bzw. Fernwahrnehmung statt?

Alle Online-Kurse in Remote Viewing bzw. Fernwahrnehmung werden immer in Ihrer Muttersprache durchgeführt. Derzeit bilden wir nur in Deutsch aus.

Wie lange dauert ein Online-Kurs in Remote Viewing bzw. Fernwahrnehmung?

Um zertifizerte/r Remote Viewerin bzw. Fernwahrnehmer/in zu werden, müssen Sie mit einer Kurszeit von mindestens zwölf Monaten rechnen. In dieser Zeit werden Sie Trainings- bzw. Übungsrecherchen mit Remote Viewing bzw. Fernwahrnehmung absolvieren. Diese werden Ihnen bei der späteren Anwendung, z.B. in Remote Viewing bzw. Fernwahrnehmungs-Projekten, Sicherheit geben werden. Aber wie in jedem anderen Beruf auch, lernt auch ein/e Remote Viewer/in bzw. Fernwahrnehmer/in nie aus.

Was ist der Unterschied zwischen den verschiedenen Online-Kursen in Remote Viewing bzw. Fernwahrnehmung?

Um Ihnen einen kompletten Überblick zu geben, haben wir für Sie einen Vergleich aller Online-Kurse erstellt.

Weitere Fragen:

Ihre Frage war nicht dabei? Gerne beantworten wir Ihnen weitere Fragen per E-Mail, Telefon oder Skype.

  • Email-Kontakt:

info[at]remoteviewing.college

  • Telefonischer Kontakt:

Deutschland: +49(0)30/208966-79
Österreich: +43(0)1/30542-85
International: +49(0)30/208966-79

Kontakt via Skype:

Kontaktformular:
Anrede
Vorname*
Name*
Telefonnummer*
E-Mail-Adresse*
Ihre Mitteilung an uns*
Sicherheitsfrage - was ist die Summe aus 21 + 21?*